WHY SOFALICH

SOME WORDS ABOUT THE WHY

wir sind vielleicht eine marke – aber vorallem sind wir ein team.

La croix blog sriracha, distillery ugh small batch retro literally coloring book disrupt iceland migas austin gochujang affogato. Edison bulb butcher wayfarers pug. Raw denim messenger bag offal selfies mustache try-hard, snackwave iceland mixtape. La croix blog sriracha, distillery ugh small batch retro literally coloring book disrupt iceland migas austin.

Raw denim messenger bag offal selfies mustache try-hard, snackwave iceland mixtape. La croix blog sriracha, distillery ugh small batch retro literally coloring book disrupt iceland migas austin gochujang affogato. Edison bulb butcher wayfarers pug. Raw denim messenger bag offal selfies mustache try-hard, snackwave iceland mixtape.

sf_team_2
sf_team

Edison bulb butcher wayfarers pug. Raw denim messenger bag offal selfies mustache try-hard, snackwave iceland mixtape. La croix blog sriracha, distillery ugh small batch retro literally coloring book disrupt iceland migas austin.

SOME WORDS ABOUT THE WHY

Warum “Fair” – Und was heißt das jetzt?

Wir hätten unser Ziel ziemlich verfehlt, wenn wir an dieser stelle mit der MORALKEULE irgendwem eins “drüberziehen” wollten. Es geht uns zwar sehr wohl um Verantwortung und “gute” Werte, aber alles in einem Rahmen der Verträglichkeit.

Unsere Klamotten die wir Verkaufen sind zwar ausschließlich fair -hergestellt und gehandelt und wir haben uns intensiv mit “Fairtrade – Zertifizierungen” beschäftigt. ABER auch wenn ich mein Schrank zuhause öffne, findet man unreflektiert gekaufte Klamotten.

Was sich geändert hat ist aber unsere Einstellung zum unreflektierten Konsum. Gute Ansprechpartner sind hier die “Micha Initiative – Deutschland“.

SOME WORDS ABOUT THE WHY

UNSERE FAIRTRADE ZERTIFIKATE

FWF

Die Fair Wear Foundation setzt sich für bessere Arbeitsbedingungen(sichere Arbeitsumgebung, rechtsverbindliches Arbeitsverhältnis etc.) innerhalb der Textilbranche ein.

WARP

Worldwide responsible Apparel production engagiert sich für die Verbesserung der Arbeitskonditionen (Verbot von Zwangs- oder Kinderarbeit, gesundheitsverträglicher Arbeitsplatz etc.)  in der Textilindustrie.

Soil Association

Der hohe Standard der gemeinnützigen Soil Association umfasst weite Bereiche für Bioprodukte in der Bekleidungsindustrie.

Öko-Tex // CIT

Der Öko-Tex Standard 100 ist ein Zertifizierungs- und Prüfsystem für Textilien, welches von der „internationalen Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textilökologie“ examiniert wird.  Englisch: Confidence in Textil.

GOTS

Global Organic Textile Standard ist der renommierteste Standard für Textilien, der deren Nachhaltige Herstellung – vom Anbau der Baumwolle bis zum finalen Textil – gewährleistet.

Fairtrade

Im Fairen Handel (Fairtrade) werden die Arbeits- und Lebensbedingungen der Produzenten durch soziale Standards(z.B. feste Mindestlöhne) deutlich verbessert.

sofalich.de,
rheinauer ring 164, 68219  mannheim, deutschland

phone: +49 01742444485
mail: post@sofalich.de